Workshop 13 "Die Bedeutung von Mentoring in Zeiten von VUCA" - Joachim Klein (Studienleiter und Coach)

Eine komplexe Welt erfordert einen Anhaltspunkt für Orientierung. Beziehungen bieten dafür eine hilfreiche Grundlage für "Heimat", Entwicklung und Neuausrichtung.
In Mentoringbeziehungen mit Coachingelementen kann es gelingen, jungen Führungspersonen Unterstützung zu bieten, die komplexe Situationen bewältigen hilft. Dabei ergeben sich Effekte auf das Miteinander von Generationen und Aspekte von "Mutual-Learning", die beide Seiten bereichern.