Petra Dröge
Petra Dröge

Petra Dröge

Coaching - Training - Supervision- Klärungshilfe

Vinzenzstrasse 25
30559 Hannover
Germany

+49 0176-97830445
Show location on map

Portfolio

  • Team/group coaching
  • Individual supervision
  • Team/group supervision
  • Team development
  • Training
  • Individual coaching
  • Mentoring supervision for coaches / supervisors
  • Company development
  • Leadership

Profil

Individuelles ressourcenorientiertes Arbeiten steht im Vordergrund.
Der ganzheitliche Ansatz meiner Arbeit beruht auf den Theorien und Grundlagen der Transaktionsanalyse und der Systemischen Beratung, der Tiefenpsychologie, der Gruppendynamik bei Teams und Elemente der Gestalttherapie. Meine Beratungen sind individuell,kreativ gestaltet und zielorientiert ausgelegt. Durch meinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund gelingt es Sachthemen mit den Bedürfnissen der Beziehungsthemen gut zu verbinden,
Trainings werden lernorientiert individuell auf die Teams/Gruppen zugeschnitten
Bei Konflikten wird die „Klärungsbrücke“ als spezielle Methode eingesetzt.


Petra Dröge ist zertifiziert als:

  • Coach
  • Mentoring Coach
  • Mentoring Supervisor

Zielgruppen

Für Führungskräfte:
•Einzel- und Gruppencoaching für Führungskräfte
Aktuelle Themenschwerpunkte: Frauen in Führung; Gesundes Führen; Reflexionsrunden zur Selbststeuerung und Steigerung der Selbstkompetenz

•Einarbeitung und Begleitung von Führungskräftenachwuchs
Leitungskräfte mit und ohne disziplinarischen Aufgaben
Für Teams/Gruppen:
•Begleitung von Teams im Aufbau, in Change Prozessen und in der Teamentwicklung
•Supervision zur Steigerung der Reflexionskompetenz von Teams in lernenden Organisationen
•Standortanalysen in Teams und Gruppen

Für Einzelpersonen in besonderen Situationen:
•Begleitung von Einzelpersonen bei Rollenklärung und –findung in herausfordernden beruflichen Situationen
•Resilienz - Begleitung bei Wiedereinstieg in den Beruf
Spezialthemen:
•Konflikthilfe nach Dr. Christoph Thomann als besondere Form der Mediation, die in der Wirtschaft genutzt und arbeitsrechtlich angeordnet werden kann anders als klassische Mediation.

Schulentwicklung und -begleitung

Lehrsupervision für Kandidatinnen und Kandidaten in der Ausbildung

Trainings
•Moderations- und Kommunikationstrainings, individuell und bedarfsorientiert
Vertriebstrainings auf Anfrage

Kontext und Schwerpunkte

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse,
Schwerpunkt: Klein- und mittelständischen Unternehmen
Prozessberaterin für Unternehmenswertmensch
Umfangreiches Führungswissen in Theorie und eigener Praxis
Prozess- und Steuerungskompetenzen in OE - Entwicklungen
Umfangreiche praktische und theoretische Verhaltens- und Verkaufspsychologische Erfahrungen
Lern- und Methodenkompetenzen

Ausbildung und Weiterbildung

•Klärungshelferin, zertifiziert bei Dr. Christoph Thomann; anerkannt im Bundesverband für Mediation
Coach (IHK) und Lehr-Supervisorin der EASC
Lizensierte Persolog (DISG) Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, Team und Führung
NLP Master (DVNLP)
Vielfältige Fortbildungen im Bereich der verbalen und nonverbalen Kommunikation (NLP Master DVNLP/ Verkaufstrainerin DSGV/IWL Hamburg Schulz von Thun)