Regionalgruppe Franken/Oberpfalz

Deutschland

Kontakt:

Mathias Hühnerbein
Kleestr. 21-23
90461 Nürnberg
Deutschland

+49 911-23985950

Regionalgruppentreffen am 14.04.2018

Liebe EASC Regionalgruppe, liebe Freunde,

hiermit erinnere ich Euch gerne nochmals bezüglich dem EASC Regionalgruppentreffen in Nürnberg.
Der Termin ist nach wie vor am 14.04.2018 von 10:00 - 16:00 Uhr im Kleecenter Nürnberg in der Kleestr. 21-23 im Raum Konzept geplant.

Christoph Schalk wird zu folgendem Thema Impulse setzten:

Coaching in der Welt von Arbeit 4.0
Die Arbeitswelt verändert sich gerade rasant: Auch Coaches und Supervisoren werden von Schlagworten wie Digitalisierung, agile Führung oder virtuelle Teams herausgefordert. Was bedeutet dieser Wandel für unser Rollenverständnis und unsere Praxis?

Christoph Schalk ist Diplom-Psychologe aus Würzburg und seit 25 Jahren als Coach, Trainer und Mediator tätig. Zusammen mit einem Kollegen leitet er die Würzburger Business Coach Akademie, die angehende Coaches insbesondere auf das Coaching in der modernen Arbeitswelt vorbereitet.

Wir werden von 10:00 - 12:30 thematisch arbeiten.

Nach der Mittagspause (ab 13:30 bis ca. 15:30) werden wir uns zum kollegialen Austausch in Intervisionsgruppen treffen. Von 15:30 - 16:00 schließen wir den Tag gemeinsam ab.

Ich bitte euch alles, was Ihr zur Selbstversorgung (essentechnisch) benötigt, eigenständig mitzubringen!

Liebe Grüße, Mathias Hühnerbein
Coach, Mastercoach, Lehrcoach, Supervisor, Lehrsupervisor und Lehr-Dozent / EASC (European Association for Supervision and Coaching)

proCEO Nürnberg die Kompetenz.Entwickler
Kleestr.21-23
90461 Nürnberg
Fon: 0911-23985950
0160 - 55 22 525
kontakt@proceo.de
www.proceo.de

 

 

Hier finden Sie das Protokoll des Gründungstreffens vom 18.06.2016

 

Regionalgruppentreffen Franken/ Oberpfalz
am 28.10.2017 in Nürnberg

Ich möchte Euch recht herzlich zur kommenden EASC Regionalgruppe nach Nürnberg einladen. Wir treffen uns am 28.10.2017 im Kleecenter (Kleestr. 21-23) um 10:00 im Raum Innovation. Der Tag endet um 16:00. 

 

Folgende Programmpunkte sind geplant:

 

10:00 h -
10:45 h

Start und who is who in diesem Treffen und Neuigkeiten aus der EASC

10:45 h -
12:30 h

Intervisionsgruppen (hier möchte ich dem Wunsch nach mehr kollegialem Austausch Raum geben).
Wir werden uns, sofern möglich, in mehreren sechser Gruppen über fachliche Fragen und
Fälle austauschen können.

12:30h  -
13:15 h

Mittagspause. Hier bitte ich euch, euch für eure Selbstversorgung alles mit zu bringen,
was ihr benötigt. Getränke stelle ich zur Verfügung

13:15 h -
15:45 h

Fachlicher Impuls von der Trauma-Therapeutin Ursula Roderus zum Thema Traumaphänomene
im Beratungsprozess
. Inhaltliches Ziel wäre es, das wir als Coaches und Supervisoren/innen
Handwerkszeug erhalten, das uns hilft, eine klare Grenze zwischen dem Thema
Coaching/Supervision und Traumatherapie  ziehen zu können. An welchen Indikatoren erkenne ich,
ob ein traumatisches Thema vorliegt?

15:45 h -
16:00 h

Terminplanung für das Jahr 2018. Ich würde gerne zwei - drei Termine für das Jahr 2018 planen.

16:00 h

Abschluss und Ende

 

Über ein kurze Teilnahmebestätigung würde ich sehr freuen, 

Euer Matthias

Coach, Supervisor, Lehrsupervisor und Lehr-Trainer / EASC